World of Tanks
Spieler Support
Alle Artikel

Automatischer Neustart, Bluescreen

p>Der blaue Bildschirm des Todes (Blue Screen of Death, BSoD) ist ein allgemeiner Name für kritische Fehlermeldungen des Betriebssystems Windows.

Der BSoD erscheint, wenn ein fataler Fehler im Treiber oder Kernel aufgetreten ist. Hierbei erstellt das System ein Protokoll mit den Daten des Fehlers. Wenn die Aufzeichnung des Memory Dumps (der Memory Dump besteht aus einer Aufzeichnung des Speichers eines Prozesses, des Kernels oder des gesamten Betriebssystems zu einem bestimmten Zeitpunkt) in den Einstellungen des Betriebssystems aktiviert ist, wird der Pfad zur Datei mit der Erweiterung *.dmp im Systemprotokoll angegeben. Die Ursache des Fehlers muss bestimmt werden.

Standardmäßig werden Dumpdateien im Windows-Ordner auf der Systempartition gespeichert (z. B. C:\Windows\minidump\, wobei C: die Systempartition ist) und besitzen die Erweiterung *.dmp.

Um die Fehlernachricht aufzeichnen zu können, muss der automatische Neustart des Systems deaktiviert sein.

Automatischen Neustart des Systems deaktivieren: Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung „Dieser PC“ und wählt im Kontextmenü „Eigenschaften” aus (in Windows 8 über das Tastenkürzel Windows + E).
  2. Wählt im folgenden Fenster „Erweiterte Systemeinstellungen“ aus (Seitenleiste).
  3. Wählt im Fenster Systemeigenschaften den Reiter „Erweitert“ aus.
  4. Klickt in diesem Reiter im Abschnitt „Starten und Wiederherstellen“ die Schaltfläche Einstellungen... an.
    bluescreen001
  5. Deaktiviert im Abschnitt Systemfehler die Option „Automatisch Neustart durchführen“.
    bluescreen002
  6. Klickt auf OK, um den PC neu zu starten.
  7. Nachdem die beschriebenen Schritte vorgenommen wurden, zeigt das System im Falle eines kritischen Fehlers einen Bluescreen an, statt automatisch neu zu starten.

Wenn ihr ein Ticket für den Spieler-Support erstellt, beschreibt euer Problem im Detail:

  • Gebt an, wann der Fehler am häufigsten auftritt.
  • Fügt Dumpdateien an (wenn möglich als *.zip-Archiv).
  • Sendet eine AIDA64-Diagnosedatei: Diese hilft uns, das Problem so genau wie möglich zu untersuchen.

Verwandte Artikel