World of Tanks
Spieler Support
Alle Artikel

Wie überprüf ich die Grafikkarte auf Überhitzung?

Du kannst die Anwendung TechPowerUp GPU-Z verwenden, um deine Grafikkarte auf Überhitzung zu überprüfen.

  1. TechPowerUp GPU-Z herunterladen.
  2. Führe die Anwendung aus. Ein Dialogfenster wird angezeigt. Darin wird geraten, GPU-Z auf deinem Computer zu installieren.
    Da du die Anwendung nicht installieren musst, um sie zu verwenden, wähle „No“ (Nein) aus, damit die Anwendung in Zukunft ohne Anzeige dieses Dialogfensters gestartet wird.
  3. Führe die Anwendung aus und wähle die gewünschte Grafikkarte aus der Liste unten aus (wenn du mehrere Grafikkarten hast).
  4. Aktiviere die Option „Log to File“ (In Datei protokollieren) im Reiter „Sensors“ (Sensoren). Die Protokollaufzeichnung ist jetzt aktiviert.
  5. Wenn du dazu aufgefordert wirst, wähle ein beliebiges Verzeichnis zum Speichern der Protokolldatei aus.
  6. Lasse das Spiel laufen und spiele mehrere Gefechte. Wenn du signifikante FPS-Einbrüche oder andere Probleme feststellst, halte diese Ereignisse zeitlich fest und gib sie in deinem Ticket an, damit die Spezialisten des Spieler Supports die Temperaturen im Protokoll mit den Ereigniszeiten vergleichen können.
  7. Sobald der Test abgeschlossen ist, deaktiviere die Option „Log to File“ im Reiter „Sensors“.
  8. Öffne den Ordner, den du zuvor zum Speichern des Protokolls angegeben hast, und suche die Datei GPU-Z Sensor Log.txt. Packe sie in einem .zip-Archiv.
  9. Nun kannst du die Datei an dein Ticket anhängen.

Verwandte Artikel