World of Tanks
Spieler Support
Alle Artikel

WoT – Grafikeinstellungen

Die Grafikeinstellungen sind in zwei voneinander getrennte Reiter unterteilt.

Bildschirm

Grafikqualität

Die allgemeine Qualität kann in sechs (6) verschiedenen Schritten eingestellt werden, die alle Einstellungen unter „Details“ beeinflussen und dir erlauben, schnell die gewünschte Qualität festzulegen.

3D-Renderauflösung

Mit dieser Einstellung kannst du die Auflösung des Renderns der Szene ändern. Eine geringere Auflösung steigert die Leistung erheblich, verschlechtert aber auch die Bildqualität. Diese Einstellung kann auch direkt im Spiel verändert werden, wenn du Leistungsprobleme feststellst. Steigere die Auflösung mit [Umschalt links +] und verringere sie mit [Umschalt links -]

Vertikale Synchronisation

Sollte Screen Tearing (wackeliges Bild oder Verzögerungen in der oberen oder unteren Bildschirmhälfte) bei dir auftreten, kann diese Option Abhilfe schaffen. Ein Aktivieren dieser Option sollte die FPS in den meisten Fällen auf 60 begrenzen.

Kantenglättung

Diese Funktion lässt Ecken glatter aussehen, verringert die Leistung auf machen Systemen aber drastisch.

Wenn du unsicher bist, wie du die fortgeschrittenen Einstellungen anpassen musst oder sollte das Spiel bereits gut laufen, sollte dieser Reiter ausreichen.

Details

Wenn du mehr einstellen willst, klicke auf Details, um die fortgeschrittenen Einstellungen zu öffnen. Du wirst sehen, dass die Effekte, welche die meisten Ressourcen verbrauchen, oben zusammengefasst sind.

Grafik

Durch Wechsel dieser Option auf Standard oder Verbessert kannst du viele zusätzliche Grafikeinstellungen aktivieren oder deaktivieren, um die Qualität oder Leistung zu steigern.

Grass im Zielfernrohr

Wenn du FPS-Einbrüche hast, sobald du ins Zielfernrohr wechselst, solltest du diese Option ausschalten und sicherstellen, dass du die Einstellung unter „Zusätzliche Effekte im Zielfernrohrmodus“ verringerst.

Dynamischer Wechsel in Effektqualität

Mit dieser Option verringert das Spiel automatisch die Effekteinstellungen, wenn es Leistungseinbrüche feststellt. Benutzer ohne High-End-Systeme sollten diese Einstellung verwenden.

Im Allgemeinen führt das Verringern einer jeder dieser Optionen zu mehr Leistung und geringerer Qualität.

Verwandte Artikel